Sie befinden sich hier

Inhalt

Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch



Der Verband der Automobilindustrie e. V. (VDA) und der Verband der Internationalen Kraftfahrzeughersteller e. V. (VDIK) haben uns in Abstimmung mit dem Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit damit beauftragt, den offiziellen Leitfaden zu Kraftstoffverbrauch und CO2-Emissionen zu erstellen und dessen Veröffentlichung zu organisieren.

Sofern Sie sich hierzu informieren möchten oder den Leitfaden als gedrucktes Exemplar gleich bei uns bestellen bzw. als PDF-Datei sofort ansehen bzw. herunterladen möchten, klicken Sie bitte auf zum Leitfaden und zu mehr Infos.

Ab der Ausgabe 2012 inklusiv der CO2-Effizienz-Klassen

Zur Einführung des neuen PKW-Labels bietet auch die dena, Deutsche Energie-Agentur GmbH, auf ihrer Internetseite » www.pkw-label.de nützliche Informationen sowie Fragen und Antworten zu diesem Thema an, unter anderem die Anwenderbroschüre » Anwenderbroschüre PDF

Der neue DAT Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch mit den CO2-Effizienz-Klassen:

Ab dem 1. Dezember 2011 tritt die neue EnVKV in Kraft. Ab diesem Zeitpunkt müssen Hersteller und Händler für neue Fahrzeuge, die sie ausstellen, zum Kauf oder Leasing anbieten oder für die sie werben, deren CO2-Effizienzklasse angeben.

Das neue Pkw-Label muss so am Fahrzeug angebracht werden, dass es deutlich sichtbar ist. Die Effizienzklasse muss künftig außerdem im obligatorischen Aushang im Verkaufsraum sowie beim Fernabsatz von Fahrzeugen im Internet und in Printkatalogen angegeben werden. Im Auftrag des VDA und VDIK hat die DAT diesen neuen Leitfaden erstellt und aktuell ist er auch in der Verteilung als Broschüre an die Kfz-Betriebe. Das neue Pkw-Label orientiert sich an der Energieverbrauchskennzeichnung wie sie bei elektrischen Haushaltsgeräten (z. B. Kühlschränken) bereits gebräuchlich ist. Die Pkw werden den farbigen Effizienzklassen A+ (grün und sehr effizient) bis G (rot und wenig effizient) zugeordnet. Die Einordnung in Effizienzklassen erfolgt unter Berücksichtigung der CO2-Emissionen und des Gewichts des Fahrzeugs, um eine Vergleichbarkeit herzustellen. Darüber hinaus werden künftig auch lektrofahrzeuge und alternativeAntriebsformen berücksichtigt.

Damit sich die Händler vorbereiten können, steht ab dem 21.11.2011 12:00 Uhr der neue Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch 2012 auf unserer Internetseite www.dat.de zur Verfügung. Das tatsächliche Label ist individuell von den CO2-Emissionen und des Gewichts des Fahrzeugs abhängig. Die notwendigen Informationen können ausschließlich aus dem COC-Papier entnommen werden. Für die Erstellung des Labels bietet die dena (Deutsche Energie Agentur) unter www.pkw-label.de eine Internetapplikation an, mit der das neue Label erstellt und ausgedruckt werden kann.

Ihre
Deutsche
Automobil Treuhand GmbH
21.11.2011

Kontextspalte

Öffnungszeiten:

Verkauf:

Montag-Freitag: 8.00-18.00Uhr

Samstag: 9.00-12.00Uhr


Werkstatt:

Montag-Freitag: 8.00-17.00Uhr

Samstag: 9.00-12.00Uhr